Wussten Sie schon?
Kalt-warmes Duschen fördert die Durchblutung, strafft die Haut und wirkt damit Wunder zur Vorbeugung gegen lästige Dellen an Oberschenkeln und Po. Einfach nach dem warmen Duschen mit einem kalten Strahl von den Füßen bis zum Po hochfahren und zum Schluss über die Arme und den Oberkörper gehen. Am besten den Vorgang wiederholen. Wichtig ist es, immer mit einem kalten Guss aufzuhören.