Wussten Sie schon?
Der Wasserdruck ist besonders gut für Gelenke, Bänder, Herz und Kreislauf. Der Druck pumpt das Blut in den Brustraum, wodurch das Herz ca. 10-15 Schläge weniger
pro Minute schlägt und effizienter arbeitet. Beim Einatmen werden durch den Druck
die Muskeln aufgebaut und das Ausatmen wird vertieft. Der regelmäßige
Schwimmbadbesuch wird damit zur Pflicht.